Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Ochsenmoor, DH – 02.10.17

    Mit den Blässgänsen sind die ersten Wintergäste schon recht zahlreich vor Ort, in vielen kleineren bis mittleren Trupps mit Graugänsen bei der Nahrungsaufnahme vergesellschaftet. Auch der Halsbandkasarka zeigt sich heute einmal mehr im Polder II, zunächst ruhend, später bei der Gefiederpflege und dann auf dem Weg zu saftigem Grün. Zudem D, Hö 2, Ki, S, Sa, Silberreiher 7, Sto.  -  Wechselhaft, 15°, > 15:00 Uhr  -.

    2.10.2017, 23:53 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 11.09.17

    Unverhofft kommt oft!! Auf der Heimreise von Cux gegen 12:00 Uhr einen flüchtigen Blick ins Ochsenmoor riskiert, von der Haßlinger Straße aus. Im Grünland des zu der Zeit nahezu vogelfreien Polder II ein in der recht hohen Vegetation nicht in Gänze zu erfassender Vogel, den man für eine Stockenten-Mutation halten könnte. Wie sich später, auch anhand von Belegfotos herausstellt, handelt es sich um einen Halsbandkasarka, den auch Ulrike Marxmeier vom Nari hier an den beiden Vortagen beobachtet hatte (s. ornitho.de). Dieser Australier gehört innerhalb der Familie der Entenvögel zur Unterfamilie der Halbgänse und der Gattung der Kasarkas, einer monotypischen Gattung. Ihr Verbreitungsgebiet liegt im Südosten und Südwesten Australiens sowie in Tasmanien. Bei dem seit einigen Tagen im Ochsenmoor beobachteten Vogel dürfte es sich daher wohl auch nicht um ein auf dem Zug abgedriftetes Exemplar handeln. Es könnte sich eher um einen sog. Gefangenschaftsflüchtling aus der Nachzucht eines europäischen Zoos handeln. Gefieder recht kontrastreich: Kopf und oberer Hals grünlichschwarz, von der kastanienbraunen Brust durch einen weißen Halsring abgegrenzt, schwärzlich-braunes Obergefieder mit einem weißen Flügelfleck und orangebraunen sowie grünlichen Federpartien an den Flügelenden. Männchen und Weibchen unterscheiden sich sowohl durch die Größe als auch die Färbung. Kennzeichnend für das Weibchen sind neben den matteren Farben insbes. die markante weiße Augeneinfassung.

    15.09.2017, 22:51 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 26.06.17

    Mit 10 Jungstörchen haben die 3 Weißstorch-Brutpaare in diesem Jahr einen hervorragenden Bruterfolg zu verzeichnen. Auf dem Horst am Schäferhof drängen sich 4 fast flugfähige Jungvögel, auf dem Horst in Hüde sind es 3 und auf dem neben dem Nari-Naturgarten 3 weitere fast flügge Exemplare.

    1.07.2017, 23:06 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 06.06.17

    B, Bekassinen x, während einer auf Wachposten (Zaunpfahl) ausharrt, betätigen sich andere als `Himmelsziegen`, Gg >1, Fa 3, Fl x, Grr 4, Haussperlinge x, als Untermieter der 3 Weißstorchfamilien, Ki, + Pu, Ko 3, im Randkanal fischend, Ku >1, Lm x, Mg 2, Nilgänse 7, Pirol 2, Ro 3, Rotschenkel 2, um trotz des hohen Grases gesehen zu werden, auf Zaunpfählen posierend, Rs ~40, S 6, Schilfrohrsänger 2, Sto 16, 2 Weibchen mit je 7 Pulli, Steinschmätzer 1, Sumpfrohrsänger 2, Tr 1, Uferschnepfen x, Wachtelkönig 1, Wind und hohe Vegetation dämpfen seine Sangesfreude, Weißstörche 11, Schäferhof 1 ad, 4 juv, Hüde 3 juv, Nari 3 juv, Wiesenpieper 1, mit Futter, Wiesenschafstelzen ~20.  -  Sonnig, 15°, > 07:15 – 10:15 Uhr  -.

    30.06.2017, 23:50 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 31.03.17

    Austernfischer 7, Brg 1, Br 1, Große Brachvögel 3, Gra x, K >1, Kampfläufer ~20, Lm x, Lö >20, Pfeifenten ~80, Spießenten 8, Ro 2, Sim 6, Sn 6, Sto x, Uferschnepfen ~30, Weißstörche 2, Brutverdacht am Schäferhof und in Hüde.Auf der inzwischen schon recht spärlichen Nasszone der Rüschendorfer Wiesen jenseits der Hunte u.a. zudem 2 Schwarzhalstaucher und 1 Zwergtaucher.

    24.04.2017, 13:03 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 14.03.17

    Austernfischer 4, lautstark balzend, Blässgänse ~3.000, Brg 5, Fl 1, Gra x, Große Brachvögel 4, Grr 2, Hö 2, Kampfläufer 8, Ki >100, Lö >10, Pfeifenten >100, Reiherenten 5,5, auf dem Kanal entlang der Straße B51 > Schäferhof, Ro 2, Rotschenkel 8, S >100, Sir 4, Schnatterenten > 50, Spießenten 8, Sto x, Uferschnepfen ~110, W 1, Weißstörche 2, 1x Horst in Hüde, 1x Horst am Narigarten, Zilpzalp 1.  -  Vorw. sonnig, 13°, > 10:00 Uhr  -.

    21.03.2017, 20:37 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 28.02.17

    Bläßgänse ~2000, Br 20, Brg 2, Großer Brachvogel 1, Grr 1, Kiebitze ~300, vergesellschaftet mit Stare > 200, Saatgans 1, unter Blässgänsen, Seeadler 1, ad, hoch oben in den Randgehölzen des Wäldchens jenseits der Hunte, Sir 2, Tf 1, Weißwangengänse 2-  Bedeckt, 7°, > 13:30 Uhr  -.

    6.03.2017, 00:57 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 21.02.17

    Ochsenmoor: Blässgänse ~3000, Bm 1, Br 12, Brandgänse 4, Ez >1, Fa 1,0, Grr 1, Hö 4, Kiebitze ~1300, Rei 1,1, Stare >300, Saatkrähen ~100, Sir 6, Tf 1, Weißstörche 2 (Hüde), Weißwangengänse 16, Z 1.  -  Sonnig, 7°, > 10:30 Uhr  -.

    Osterfeiner Moor: A 1, B 20, Blässgänse ~6000, in mehreren großen Ansammlungen, Brandgänse 9, Br >10, Fa 1, Feldlerche 1, während sie im CUX-Land schon im Chor singen, zeigt sich auch hier der erste eigentliche Frühlingvorbote, Große Brachvögel 3, Gf 2, Goldregenpfeifer >4, Grr 1, Hö 2, K 1, Kiebitze ~1000, Kr 6, Mb 3, Lm / Stm 600, Nilgänse 1,1, Pfe >10, Rei >1, Stare ~500, Sa 20, Silberreiher 33, Sn >10, Spießente 1, Sto ~700, Tr 6, Uferschnepfen 2, wohl vom Polder II herüber gewechselt,  Weißwangengänse 8 -  Sonnig, 8°, > 12:30 Uhr  -.

    2.03.2017, 14:17 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor,DH, Osterfeiner Moor,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 19.02.17

    Blässgänse ~3000, im Umland sicher etliche 1000 mehr, Brg 1, Fa 1,0, Gra >500, Grr 1, Hausgans 1, Hö 2, Kiebitze ~1500, Lm >60, Lö 6, Pfeifenten ~300, S >100, Sir 5, Sn >20, Spießenten >10, Sto ~300, Uferschnepfen 2, Erstbeobachtung 2017, offenbar die Vorhut, Weißstörche 2, das angestammte Paar wieder gesund an seinem Brutplatz eingetroffen, Weißwangengans >1, unter Blässgänsen, Zwergsäger-Weibchen 1. -  Später gegen 12:00 Uhr im Aheschen Bruch  2 Kraniche, 1 Silberreiher und 6 Singschwäne, Familie mit 4 vorjährigen Jungvögeln.  -  Regnerisch, 4°, > 08:30 Uhr  -.

    28.02.2017, 22:58 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: , |

    Ochsenmoor, DH – 23.11.16

    Blässgänse >1.000, die übrigen offenbar im Umland unterwegs, Bm 1, Blässrallen 7, D ~100, Höckerschwäne 2, mit dem gelb-beringten 43CT. Fa 1,0, Kraniche 7, überfliegend, Kiebitze 138, auf der Schlammfläche des Polder II rastend. Mb 1, Pfeifenten >30, Sa x, Silberreiher 8.  -  Wechselhaft, 10°, > 11:45 Uhr  -.

    19.12.2016, 19:31 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 10.07.16

    Bachstelzen 3, Bekassinen >5, Br 7, Dg 1, Feldlerchen 3, Grünschenkel 1, Kampfläufer 5, Ko >1, Lm x, Mb 1, Ro 2, Ros >1, Rohrweihe 1,1, Rs ~50, S >10, Sir 2, Schilfrohrsänger 1, St >10, Trauerseeschwalben >10, Uferschnepfen >10, W 3, Weißstörche 4, Jungstörche Horst-Schäferhof, Zi 1.

    Feuchtfläche Rüschendorf: Bekassinen 2, Br 6, Gra >50, Grr 1, Höckerschwäne 5, BP + 3 Pulli, Lö 0,1, Rei 7, Altvogel + 6 diesjährige, Rohrweihen 1,0, Rs 6, S >10, Schwarzhalstaucher ~10, Alt- u. Jungvögel, Seidenreiher 1, Srs 1, Sto >10, Trauerseeschwalben 9 – 30, Uferschnepfen 3.  -  18°, sonnig, > 06:30 Uhr  -.

    22.07.2016, 00:05 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 28.06 16

    Bekassinen >5, Gra >100, Kampfläufer >6, Ki > 1, Lm ~150, Ros 5, Row 0,1, St 3, Uferschnepfen > 10, W 1, Weißstörche 5, davon 4 juv. (Horst am Schäferhof).  -  Feuchtfläche Rüschendorf: Eisvogel 1, Gra ~100, Kampfläufer 5, Lm >10, Rei 1,1, Ro 2, Rs >4, Seeadler 1 ad, Seidenreiher 1, dieser recht zierliche schneeweiße Reiher mit seinem wehenden Federschmuck  am Hinterkopf scheint sich in diesem Feuchtbiotop nach inzwischen mehr als 10 Tagen einfach wohl zu fühlen, Silberreiher 5, die deutlich größeren Brüder des Sre; sie sind in der DMH im Winterhalbjahr regelmäßig in großer Zahl anzutreffen, Schwarzhalstaucher 5 (Brutpaar mit 3 Pulli), Trauerseeschwalben 3,  Uferschnepfen ~10.  -  Sonnig, 17°, > 09:00 Uhr  -.

    6.07.2016, 22:40 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 18.06.16

    OMSW: Rohrweihe 1,0. -  Schäferhof: Weißstörche 5, davon 4 Jungvögel auf dem Horst; in Hüde zudem 2 Ws ad und beim Nari 2 Ws, davon 1 Jungvögel.  -  Polder II: Be >1, Gra >1, Ki >1, Lm ~150, Nig 1,1, Rotschenkel 4, S ~100, Uferschnepfen >10, Waldwasserläufer 2.  -  Teichwiese: Bekassinen >2, Ki 2, Lm x, Rohrammern 3, Us 2, Teichrohrsänger 1.  -  Rüschendorfer Wiesen: Gra >10, Lm >10, Seeadler 1 ad, am Waldrand ruhend, Seidenreiher 1, hält sich hier schon mehrere Tage auf, Trauerseeschwalben ~10.  –  Auwald: B 2, Mg 1, R 1, Sd 1.  Leicht bewölkt, 16°, > 10:30 Uhr  -.

    30.06.2016, 10:43 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 30.04.16

    42 Arten, u. a. Bekassinen >10, Brandgänse 8, Grünschenkel 1, Hö 8, Kampfläufer ~20, Kg 1, Kuckuck 1, Lm ~200, Nachtigall 1, Saatkrähen x, Brutkolonie, Schilfrohrsänger >4, Sea 1 ad, Schafstelzen ~20, Steinschmätzer 1, Us ~20, Wasserrallen 2.  -  Fisselschauer, 7°, 11:30 Uhr  -.

    30.05.2016, 13:54 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 10.04.16

    46 Arten, u. a. Austernfischer 2, Be >10, Blaukehlchen >1, Kampfläufer >10, Knäkenten 4, Row 1,1, Seeadler 2, St 3, Schilfrohrsänger >2, Uferschnepfen ~20, Wr 3, Weißstörche 4, BP in Hüde und am Schäferhof-  Bedeckt, >9°, > 08:15 Uhr  -.

    30.05.2016, 13:44 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code