Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Rehdener Geestmoor, DH – 01.11.17

    Abendexkurs bei trübem, hochnebelartigem Wetter, aber mit 9° einer recht angenehmen Temperatur. Gegen 16:30 Uhr ist die Dämmerung schon weit fortgeschritten und der Einflug der Kraniche in ihre Nachtquartiere in vollem Gange. Ketten über Ketten fliegen ein. Sie kommen laut trompetend meist aus südlicher Richtung heran, fliegen entweder direkt in die westlichen Nasszonen, oder fliegen erst einen großen Bogen über das östliche Moorareal, um dann aber schließlich auch im westlichen Gebiet einzufallen. Es herrscht dort aber zunächst ein erhebliches Spektakel; es fliegen immer wieder Truppe auf, tauchen aber bald wieder an anderer Stelle ab.

    Nachdem der Einflug der Kraniche abgeebbt und es darüber fast dunkel geworden ist, erscheinen die Gänse in breiter, teils netzartiger Front. Sie sind allerdings bei Weitem nicht so stimmgewaltig wie die Kraniche zuvor.

    Während heute vermutlich weit mehr als 5.000 Kraniche und kaum weniger als 2.000 graue Gänse ins Rehdener Geestmoor eingeflogen sind, haben sich an die 100 Kranichfreunde beim Beobachtungsturm und entlang des Moordamms eingefunden, um dem Einflug der Kraniche in ihre Schlafplätze beizuwohnen.

    16.11.2017, 00:40 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Rehdener Geestmoor | Schlagworte: |

    Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 30.10.17

    Rhedener Geestmoor: Gegen 10:00 Uhr hatten die Kraniche ihr Nachtquartier bereits komplett geräumt; die im näheren Umfeld verbliebenen entschädigten durch ihre weit hörbaren Rufe. Derweilen schaut sich in der Nähe des Beobachtungsturms ein Raubwürger nach einem Frühstückshappen um.

    Lange Lohe: Kraniche ~ 2.000, in etlichen größeren und kleineren Trupps, Grr 1, Kornweihen-Weibchen 1 und die ersten Zwergschwäne >7, die es sich, offenbar bereits nach dem Frühstück, auf einem Maisacker zu einer Verdauungspause niedergelassen haben-  Sonnig, 6°, > 09:30 Uhr  -.

    16.11.2017, 00:25 | Kategorie: Beobachtungen,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: , |

    Cappel-Neufeld, Cux – 15.10.17

    Konpensationsfläche: Be, Brg 6, Goldregenpfeifer ~20, Ki ~60, Lö 3, Pfe >25, S ~50, Sir 3, Sts 1, Strandpieper >1, W >1, Weißwangengänse überfliegend.  -  Im Hohensteinsforst / Midlum derzeit Kiefern- u. Fichtenkreuzschnäbel in großer Zahl an Koniferen und Birken.

    Auf dem anschließenden Heimweg bei Rödenbeck ~350 Kraniche und im Ochsenmoor immer noch der Halsbandkasarka, vergesellschaftet mit 5 Nilgänsen.

    29.10.2017, 23:57 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Cuxland diverse | Schlagworte: |

    Ahlenmoor, CUX – 26.03.17

    A 7, B >10, Ba 4, Ei 6, Feldlerchen 2, Fa 1, G 2, Gartenbaumläufer 1, Gi 1, He 2, K 8, Kraniche 11, überfliegend, Kolkrabe 1, Mb 4, R 7, Rotdrossel ~15, vergesellschaftet mit Wd, Rt >10, Stare ~150, Sd 6, Schwarzkehlchen 2, W 1, Wacholderdrosseln >50, Z 6, Zilpzalpe 8.  -  Aufgehende Sonne, 5°, > 07:00 Uhr  -.

    24.04.2017, 12:22 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Ahlenmoor | Schlagworte: |

    Ahlenmoor, CUX – 12.03.17

    A 15, B 20,  Bm 5, Bs 2, D 80, Ei 2, Feldsperlinge 6, Fl 4, Goldammern 3, Gf 1, Gra >10, H 5, He 1, Kraniche 31, K 8, Kl 1, Lm 25, Mb 4, Mönchsgrasmücke 1,0, R 10, Rotdrossel 1, Rk 8, Rt >10, Raubwürger 1, ein eher possierlicher Jäger, zu dessen Nahrung Großinsekten, Kleinvögel, Mäuse und Eidechsen gehören, S 200, Sd 4, Sommergoldhähnchen 1, mit ihren Anverwandten das niedrige Strauchwerk entlang des Weges nach Nahrung durchsuchend, Sto 13, Sum 1, Schwarzkehlchen 3,2, Schwanzmeisen >3, W 1, Wacholderdrosseln 120, Wintergoldhähnchen 3, Z 1.  –  Sonnig, 3°, > 08:00 Uhr  -. 

    21.03.2017, 00:14 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Ahlenmoor | Schlagworte: |

    Cuxland – 11.03.17

    Berenscher Heide / Forst: B 15, Blg 17 ü, Bs 2, D ~60, E 2, Ei 1, Erlenzeisige 8, G 2, G1 2,1, Heidelerchen 3, zwei vom Waldrand rufend, eine dritte in trillerndem Singflug über die ausgedehnte Lichtung,  K 2, Kranich 1, überfliegend, Mb 1, R 2, Rt x, Singdrossel 5, Schwarzkehlchen 2, Wintergoldhähnchen 3.  -  Spieka Neufeld: A 2, Au ~100, Ba 2, Brg >20, Feldlerchen 6, Große Brachvögel >100, Hö 2, Ko >10, Lm ~80, Ringelgänse 15, dunkelbäuchig, Spießenten 1,1, Sto 8, Tf 1.  Krempel / Seekenmoor: A 2, B 15, Bm 1, Gra 2, K 5, Kraniche 2, Md 1, R 2, Singschwäne 100, vergesellschaftet mit ca. 50 Zwergschwänen, sowie ein 9köpfiger Singschwantrupp, darunter 2 vorjährige Jungvögel, Waldwasserläufer 1, 6köpfige Zwergschwanfamilie, mit 4 Jungvögel, 2. KJ.  -  Vorwiegend sonnig, 5 – 10°, > 08:00 Uhr  -.

    20.03.2017, 23:54 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Cuxland diverse | Schlagworte: , |

    Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 06.03.17

    Evershorst: Reges Leben in der Graureiher-Kolonie am Ortsausgang, mit ca. 20 besetzten Horsten und unstet ein- und ausfliegenden mehr als 20 Graureihern. – Entlang der Strecke nach Kirchdorf bei Düversbruch: Kraniche 11+7, - Förlinger Bruch: Kraniche 60 + 21 + 38, Nig 4, Saatkrähen ~100, - Wagenfeld: Kraniche 16 + 6, - Ströhnen: Kraniche ~100, – Loger Moor: Kraniche 23.

    Kirchdorf: Die Suche nach den hier seit Tagen beobachteten nordskandinavischen, recht exotisch anmutenden Wintergästen, war schließlich von Erfolg gekrönt. Ich entdeckte die 14 Seidenschwänze rastend in einer Baumkrone in nördl. Wohngebiet des Ortes. In diesem Winter hat es bei uns keinen invasionsartigen Einflug dieser Spezies gegeben, sondern nur ein punktuelles Auftreten.

    Holzhausen: Kraniche 2 + 3, – Kuppendorfer Börde: B ~20, Bs 1, Kraniche 44,  Oberauerort: Kraniche 12 + 13.  -

    Ochsenmoor: Ba 1, Brg 2, Ro 1, Uferschnepfen 26, im Polder II, Weißstörche 2, auf dem Horst in Hüde-  Wechselhaft, 10:00 – 15:30 Uhr  -.

    19.03.2017, 23:59 | Kategorie: Beobachtungen,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: |

    Venner Moor, OS – 04.03.17

    B 1, Goldammern 2, Bluthänflinge 4, Kraniche 21, eher Überflug als Zug, zudem aber sind offenbar in den Wolken ziehende zu hören, Mb 2, Ro 1, Singdrosseln 2, Schwarzkehl-Männchen 1, Wd 1. Ein wenig später im Aheschen Bruch Kraniche 2, Nilgänse 1,1, Rk >10 und im Campemoor B 3, Bluthänflinge 6, K 1, Ki 3, Kraniche ~100, ziehend > Nord, und 37 überfliegend, Nilgänse 4, Sir 1.  -  Wechselhaft, 7°, > 11:00 Uhr  -.

    8.03.2017, 23:33 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: |

    Osterfeiner Moor, DH/VEC, 28.02.17

    Blässgänse ~2000, Brg 5, Große Brachvögel 4, Gra 13, Grr 1, Kraniche 30, überfliegend, Kiebitze ~800, Lm 3, Mb 1, Pfe 8, Stare ~600, Sim 6, Silberreiher 4, Sto >200, Wacholderdrosseln >20, Weißwangengänse 12.  -  Bedeckt, 7°, >15:00 Uhr  -.

    6.03.2017, 01:01 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Osterfeiner Moor | Schlagworte: |

    Ochsenmoor, DH – 19.02.17

    Blässgänse ~3000, im Umland sicher etliche 1000 mehr, Brg 1, Fa 1,0, Gra >500, Grr 1, Hausgans 1, Hö 2, Kiebitze ~1500, Lm >60, Lö 6, Pfeifenten ~300, S >100, Sir 5, Sn >20, Spießenten >10, Sto ~300, Uferschnepfen 2, Erstbeobachtung 2017, offenbar die Vorhut, Weißstörche 2, das angestammte Paar wieder gesund an seinem Brutplatz eingetroffen, Weißwangengans >1, unter Blässgänsen, Zwergsäger-Weibchen 1. -  Später gegen 12:00 Uhr im Aheschen Bruch  2 Kraniche, 1 Silberreiher und 6 Singschwäne, Familie mit 4 vorjährigen Jungvögeln.  -  Regnerisch, 4°, > 08:30 Uhr  -.

    28.02.2017, 22:58 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: , |

    Recker Moor, ST – 14.02.17

    E 1, Fa 2,0, Hohltauben 6, Kraniche x, Rufe, Mb 1, Pieper unbestimmt ~15, sind so unstet im Grünland unterwegs, dass man sie optisch nicht hinreichend erfassen kann, Rk 14, Stare ~20, Steinkauz 1, lugt gelangweilt aus der Giebelluke der neuen Feldscheune, Wacholderdrosseln ~20.  -  In der Düsterdieker Niederung zuvor Kraniche ~50, zunächst kreiselnd dann > NO abziehend, Mb 1, Sir 1, Wacholderdrosseln >20 -  Sonnig, -1°,  > 14:00 Uhr  -.

    27.02.2017, 12:49 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Ahescher Bruch, VEC – 18.01.17

    Der hart  gefrorenen Boden auf Maisstoppeläckern  und Wintergetreide bietet hier nur noch ein spärliches Nahrungsangebot, das zudem unter einer Schneedecke verborgen ist. So hat nur noch eine 3köpfige Schwanenfamilie den Weg hierher gesucht:  A 3, Kornweihen-Weibchen 1, jagend, Kraniche ~120, suchen entlang des Böschungsbereichs eines Grabens nach Fressbarem,  Rt ~130, Singschwäne 3, davon ein vorjähriger Jungvogel, 2. KJ.  -  Bedeckt, -2°, > 14:00 Uhr  -.

     

    8.02.2017, 22:46 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: , |

    Ahescher Bruch, VEC – 06.01.17

    Kraniche ~130, Mb 1, Saatgänse ~700, Sir 3, Singschwäne ~100, vergesellschaftet mit Zwergschwänen ~70, abseits dieser Ansammlung eine 5köpfige Zwergschwanfamilie. Während sich der große Schwanentrupp auf einem Maisstoppelacker aufhält, teils ruhend, teils Nahrung suchend, bevorzugt die Schwanenfamilie grünes Wintergetreide.  -  Sonnig, 14:30 Uhr  -.

    4.02.2017, 20:16 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: , |

    Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 28.12.16

    Pulvermoor: Kraniche 350, in mehreren Trupps, Kornweihen-Weibchen 1, Sir 2.  -  Lange Lohe: Kraniche 225 (4, 9, 90, 12, 19, 21,70), Blässgänse 70, zudem 200 im Detail nicht zu identifizierende graue Gänse, überfliegend, Mb 1, Rk >10, Sturmmöwen ~40.   -  Bedeckt, 6°, > 11:00 Uhr  -.

    19.01.2017, 20:55 | Kategorie: Beobachtungen,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: |

    Ahescher Bruch, VEC – 08.12.16

    Sing- und Zwergschwäne 195, vergesellschaftet, etwa zu gleichen Teilen, darunter mindestens 30 Jungvögel. Abseits des recht großen Schwarms rastet eine 6köpfige Singschwan-Familie, zudem 2 Kraniche.  -  Im benachbarten Campemoor: Fa 2, Sperber 1, jagend, Silberreiher 1-  Wechselhaft, 8°, > 11:30 Uhr  -.

    16.01.2017, 22:23 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: , |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code