Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Os.-Gartlage – 04.02.17

    Sandbach am Haster Weg: A 1, B 1, Bm 1, Gebirgsstelze 1, das Ufer nach Nahrung absuchend, Gf 2, Kl 1, Mb 1, Stieglitze 2, unterbrechen ihre Nahrungssuche für einen Schluck Wasser, Stockenten-Hybriden 2, es ist ein Pärchen, das hier regelmäßig anzutreffen ist, Wintergoldhähnchen 2, nehmen jenseits des Anstaus ein Bad im dahin plätschernden Wasser. -  Sonnig, 6°, > 11:00 Uhr  -.

    23.02.2017, 19:24 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Os.-Eversburg – 02.02.17

    Klärteiche und umzu: A 2, B 3, Bm 1, Blässrallen >10, Bs 1, E 2, Ei 5, Gf 2, Grr 1, K 1, Kormorane 5, R 1, Reiherenten 45, Rk 5, Rt ~10, Schnatterenten 4, Sir 1, Stockenten ~40, Sum 1, Teichrallen >10, Z 1, Zwergtaucher 2 -  Bedeckt, 7°, > 09:30 Uhr  -.

    23.02.2017, 18:51 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Eversburg,OS-Klärteiche | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage 31.01.17

    Da nach den letzten frostfreien Tagen auch die Anstaufläche des Sandbachs am Haster Weg eisfrei ist, lässt sich hier am frühen Nachmittag auch wieder einmal ein Eisvogel-Weibchen blicken; nicht nur blicken, sondern sogar eine Zeitlang beim erfolgreichen Fischen beobachten. Aus dem nahen Wald sorgt derweilen einer der Grünspechte mit seinem lachenden Gesang für gute Stimmung. Da sowohl Männchen als auch Weibchen singen, vermag ich nicht zu sagen, welcher von beiden es ist; mit Mut zur Lücke durchaus akzeptabel.

    23.02.2017, 13:12 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Rieselfelder MS – 28.01.17

    A 3, Bergpieper 5, Blässgänse~20, Bm 2, Br ~50, Brautenten 1,1, diese aus dem Nordamerikanischen Raum stammende Spezies soll bereits im 17. Jahrhundert als königliches Ziergeflügel nach Europa eingeführt worden sein. Wie viele andere Neozoen sind diese Baum- u. Höhlenbrüter ihrer Gefangenschaft entflohen und versuchen sich in freier Natur zu behaupten, einige mit recht großem (wie Kanada- u. Nilgans), andere mit weniger großen ErfolgBrandgänse >20, Ei 1, Fa 1,1, Gra ~200, Grr 3, H 5, Hausente 1, die gr0ße Freiheit genießend, K 1, Kanadagänse ~200, Ko 5, Kr ~100, Lm ~50, Löffelenten 3, Mb 1, R 2, Rei >20, Rostgänse 13, geben einen eigenen Farbtupfer ab, Sim ~10, Sir 1, Sn ~50, Spießenten 8, Stm 5, Sto x, Tafelenten >10, Tr 11, Weißstorch 1, winterhart, Z 1, Zwergtaucher 2-  Vorwiegend sonnig, 5°, 08:30 – 14:30 Uhr  -.

    23.02.2017, 11:54 | Kategorie: Beobachtungen,MS, Rieselfelder Münster | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 27.01.17

    B 1, Bm 2, Bs 1, E 2, Goldammern 7, Gf 8, Hohltauben 3, R 1, Rk 6, Tf 1, Wacholderdrossel 1, Z 1.  – In der angrenzenden Düsterdieker Niederung: G 2, Ki 1, Mb 1, Rk ~10, Sa 3, Sir 1, Wacholderdrosseln >25-  Zeitw. sonnig, um die 0°, > 14:00 Uhr  -.

    23.02.2017, 11:51 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Os.-Rubbenbruch – 26./ 27.01.17

    Der See ist bis auf einen Streifen am Nordostufer eisbedeckt. Hier sind die Vögel versammelt und lauern auf futterträchtige Passanten. Im Nu sind alle an Land und umringen die jeweiligen Spender. A 8, B >10, Blässrallen ~30, Bs 1, D 2, E 1, Gf 1, Gra 4, Höckerschwäne 2, K 1, Kag 2, KagHybr. 1, Kl 1, Lachmöwen 80, auf dem Eis neben der Wasserfläche ausharrend, Mb 2, R 1, Rt ~30, Stockenten ~120, StoHybr. 6, Teichrallen >10, Z 1, Wasserralle 0, da auch die Tümpel in Ufernähe seit Tagen überfroren sind, hat die Wasserralle ihren angestammten Nahrungsgrund verlassen und sich vermutlich in eisfreie Gräben zurückgezogen. Bleibt abzuwarten, ob sie später wieder dorthin zurückkehrt.

    23.02.2017, 11:49 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Rubbenbruch | Schlagworte: |

    Os.-Sonnenhügel – 25.01.17

    Und hier unsere Gartengäste, die über den Tag in den kargen Wintermonaten nach Nahrungsergänzungsmitteln Ausschau halten. A 8, B 1, Bm 1, E >1, Grünfinken 2, Gi 1, H >1, Heckenbraunellen 2, K 2, R 1, Rt 8, Sumpfmeise 1, Tm 1, zudem 2 Wintergoldhähnchen. Eines ist gegen die Scheibe geflogen und liegt rücklings auf den Balkonfliesen, die Beine in die Höhe; es sieht überhaupt nicht gut aus. Sein Kopf hängt runter, seine Augen sind geschlossen. Nachdem ich ihn umgebettet habe, heißt es abwarten. Fünf um fünf Minuten vergehen, er liegt regungslos da. Dann ist mir so, als habe sich die Lage seines Kopfes etwas verändert. Wenig später scheint es mir, als wären seine Augen ein wenig geöffnet, zudem fühlt er sich war an. Dann spiele ich ihm ein ums andere Mal den Gesang seiner Zunft vor. Von ihm leider keine Reaktion. Dafür erscheint zu meiner großen Überraschung, wohl von der Klangattrappe animiert, ein zweites Goldhähnchen, das die Balkonbepflanzungen inspiziert und dann verschwindet. Ich sehe mich nach meinem Schützling um, er ist verschwunden und hat nur 3 kleine Köttelchen auf dem Handtuch hinterlassen. Nach knapp 30 Minuten ist diese Episode vorbei. 

    23.02.2017, 00:00 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Sonnenhügel | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 24.01.17

    A 6, Elstern 12, Ei 1, Gimpel-Männchen 2, Grr 1, Wacholderdrossel 1, Wintergoldhähnchen 1 -  Bedeckt, 0°, > 14:00 Uhr  -.

    22.02.2017, 23:58 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Osnabrücker Land – 24.01.17

    Belm Ortslage: A 1, B 1, E 1, Eisvogel 1, Rt ~10, Sto >40, Teichrallen 25, Z 1.  -  Fernsehturm: Wanderfalke 1 -  Bedeckt, 1°, 10:45 Uhr  -.

    22.02.2017, 23:56 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Landkreis sonstige | Schlagworte: |

    Osnabrücker Land – 22.01.17

    Vehrte West: Buntspechte 3, zwei davon eifrig balzend, Erlenzeisige 6, Kl 4, K 2, Mb 2, Sumpfmeisen 3, Rt >10, Z 1.  -  Ruller Hohn: A 1, B ~10, Bm 1, Graureiher 1, K 1, Rk 5, Rt ~20, Sumpfmeisen 2, Silberreiher 1.  -  Sonnig, -2°, > 10:00 Uhr  -.

    22.02.2017, 23:53 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Landkreis sonstige | Schlagworte: |

    Hasedüker, OS – 21.01.17

    Das Becken vor dem Düker ist als Anhängsel eines Fließgewässers auch in der Winterzeit eisfrei und daher bei Wasservögeln beliebt. Blässrallen >10, Gänsesäger-Weibchen 1, Gra ~100, Kanadagänse 80, Pfeifenten 1,2, Rei ~20, Sto 10.  -  Sonnig, -1°, > 15:45 Uhr  -.

    22.02.2017, 23:50 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Hasedüker | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 21.01.17

    A >1, B 6, D 30, E 1, Goldammer 1, Rohrammer 1, Steinkauz 1, sitzt in der Giebelluke des neuen Feldschuppens.  In der angrenzenden Düsterdieker Niederung: Kiebitze >10, Rk 8, Rebhühner 7, heutzutage ein recht selten gewordener Anblick, Stare >5,  wie meistens die Gesellschaft von Kiebitzen suchend.  -  Sonnig, -2°, > 13:45 Uhr  -.

    22.02.2017, 23:49 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Hasedüker, OS – 19.01.17

    Der Vorteil von Fließgewässern im Winter, sie frieren i. d. R. nur in Extremfällen zu. So ist der Anstau vor dem Düker, wo die Hase noch einmal kurz verschnauft, bevor sie abtaucht, in dieser Zeit Zufluchtsort für Wasservögel, wie aktuell Br >10, Gänsesäger-Weibchen 2, Gra 20, Grr 1, Kanadagänse 85, KagHybr. 2, Ko 5, Krick-Erpel 2, Lm 1, Nilgänse 2, Sto >10.  -  Sonnig, 1°, 11:00 Uhr  -.

    8.02.2017, 22:51 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Hasedüker | Schlagworte: |

    Alfsee, OS – 19.01.17

    Das weite Rund des Reservebeckens Alfhausen-Rieste nahezu vogelfrei.  Lediglich an der Landzunge im zugefrorenen zentralen Teich ein Trupp rufender Gelbschnäbel, von Strauchwerk verdeckt. In kurzem Abstand starten 2 Trüppchen von zusammen 24 Sing-/ Zwergschwänen und verlassen die Arena. Rufe verraten aber danach die Anwesenheit weiterer Exemplare.  -  Sonnig, 1°, > 10:30 Uhr  -.

    8.02.2017, 22:48 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Alfsee | Schlagworte: |

    Ahescher Bruch, VEC – 18.01.17

    Der hart  gefrorenen Boden auf Maisstoppeläckern  und Wintergetreide bietet hier nur noch ein spärliches Nahrungsangebot, das zudem unter einer Schneedecke verborgen ist. So hat nur noch eine 3köpfige Schwanenfamilie den Weg hierher gesucht:  A 3, Kornweihen-Weibchen 1, jagend, Kraniche ~120, suchen entlang des Böschungsbereichs eines Grabens nach Fressbarem,  Rt ~130, Singschwäne 3, davon ein vorjähriger Jungvogel, 2. KJ.  -  Bedeckt, -2°, > 14:00 Uhr  -.

     

    8.02.2017, 22:46 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: , |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code