Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Hasedüker, OS – 19.08.18

    Die Sandbank hinter dem Einlauf der Hase wird zusehends größer und höher und inzwischen von Vegetation überzogen. Br, E, Flussregenpfeifer 1, G, Grünfinken, Gü, Haubentaucher 2,1, K, Mehlschwalben, Nilgänse 4, Rk, Rauchschwalben, Rt, Sir, Sto, Uferschwalben.

    23.09.2018, 22:40 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Hasedüker | Schlagworte: |

    Alfsee, OS – 19.08.18

    Hochwasserrückhaltebecken Alfhausen -Rieste: A, Ba, Br, Gra, Graureiher, Hö, Haubentaucher, Ki, Kormorane, Lm, Nilgänse, Rei, Rk, Rs, Rt, S, Seeadler, fliegt gegen 10:00 Uhr ein, sorgt kurz für Unruhe und rastet dann auf einem Baum in unmittelbarer Nähe der Kormoran-Brutkolonie, Silberreiher 2, Sn, Stm, Sto, Tafelenten.

    23.09.2018, 22:37 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Alfsee | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 17.08.18

    A, Blaukehlchen 1, wohl schon eine der letzten Beobachtungen für dieses Jahr, Fasane 8, Grr 3, Grünspecht, Kiebitze 8, M, Rk, Rs, Steinschmätzer 1, Turmfalken.

    23.09.2018, 22:34 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Venner Moor, OS – 12.08.18

    Sonntagsspaziergang entlang der vornehmlich von schwerem Raupengerät schon recht ramponierten Fahrbahn: Ba, Bluthänflinge, Kraniche 5, sie fliegen um 10:20 in das Moor ein und verlassen es nach knapp einer Stunde wieder, nachdem sie sich die Füße vertreten haben. Ki 1, Rotschenkel 1, Rs, Turmfalken.

    23.09.2018, 22:30 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: |

    Os.-Gretesch – 05.08.18

    Feuchtgebiet Gretescher Bruch: Auch hier ist der trockene Sommer leider nicht spurlos geblieben. Die Wasserflächen sind teils komplett verschwunden oder aber beängstigend geschrumpft. Ba 3, Blässrallen, Grr, H, Hohltaube, Mb, Sto, Teichrallen, Zwergtaucher 3; ihre Stunden werden hier wohl gezählt sein, sollte das Wasser noch weiter schwinden.

    23.09.2018, 22:28 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gretesch | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 03.08.18

    A, Bachstelzen, E, Fa, Grauschnäpper 2, Hä, Hohltauben 6, H, K, Mb, Rk, Rs, Rt, Sumpfmeisen 2, S, Silberreiher, Tf, Wiesenpieper 2.

    23.09.2018, 22:25 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 29.07.18

    A, Ba, D, Fa, Grr, Bluthänflinge, Hohltauben ~20, Kag 3, Mb, Nilgänse 2, Rk, Rs, Stare ~200, Stieglitze 6, Tf 3, Schwarzkehlchen 1,1, Wiesenpieper.

    23.09.2018, 22:23 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Venner Moor, OS – 16.07.18

    Ein weiterer nächtlicher Exkurs, heute mit einem deutlich besseren Erfolg. Die ersten Kruit-Rufe eines Ziegenmelkers bereits gegen 20:30 Uhr, wenig später in nicht zu weiter Entfernung der schnurrend-ratternden Gesang einer zweiten Nachtschwalbe. Später zeigt sich der knapp kuckuck-große Vogel das ein und andere Mal im Flug, allerdings leider nur per Schattenbild.

    23.09.2018, 22:21 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 16.07.18

    Regenrückhaltebecken und umzu: Heute Vormittag zeigen sich A, B, Bm, Br, Graureiher, Grünspecht, H, Mönchsgrasmücke, Mauersegler 5, R, Rk, Rt, Singdrosseln, Sto und Teichrallen.

    23.09.2018, 15:37 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Westercappeln, ST – 15.07.18

    Westerbeck / Metten und umzu: A, B, Bachstelzen 15, Bm, Fa, Grünfinken, Gg, Grünspecht, H, Bluthänflinge, Hr, K, Kl, Ko, Mb, Mönchsgrasmücke, Nig, R, Rs, Stieglitze, Uferschwalben, ca. 60 Brutröhren, von denen noch knapp die Hälfte besetzt zu sein scheint,  Zwergtaucher.

    23.09.2018, 15:34 | Kategorie: _D: NRW, sonstige,Beobachtungen | Schlagworte: |

    Stemwede-Levern, MI – 13.07.18

    A, B, Feldsperlinge, Gleitaar, es hat den Anschein als fühle er sich hier bereits heimisch, Goldammern, Grr, H, Mehlschwalben, Rohrweihen 1,1, Rs, Sd, Wiesenschafstelzen 7, Weißstörche 4, 2 ad, 2 diesjährige, 1. KJ, Tf, Zilpzalp.

    Nachtrag: GleitaarErstbeobachtung hier am 06.06.18, letzte Beobachtung am 06.08.18. Bleibt abzuwarten, ob den Vogel wieder einmal seine Wege hierherführen.

    23.09.2018, 15:29 | Kategorie: _D: NRW, sonstige,Beobachtungen | Schlagworte: |

    Venner Moor, OS – 08.07.18

    Nachtexkursion auf den Spuren der Nachtschwalben. Einziger zaghafter und nur recht kurzer Gesang eines Ziegenmelkers erst gegen Mitternacht; kein Sichtkontakt.  Nilgänse, sie können offenbar auch noch nicht in den Schlaf finden, wie ihre wiederholten Rufe verraten. Zudem lässt um die Geisterstunde noch eine Wachtel ihr pick per wick hören.

    23.09.2018, 15:24 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: |

    Stemwede-Levern, MI – 08.07.18

    A, Ba, Dg, Feldsperlinge, Gleitaar, hier offenbar weiterhin im Wohlführmodus, Goldammern, H, He, Rohrweihen 1,1, Rs, Rt, S, Tf, Weißstörche 4, Zilpzalp.

    Beifang: Gegen 10:30 Uhr an der Adler-Apotheke in Hunteburg 2 aufmerksam ruhende Waldohreulen.

    23.09.2018, 15:21 | Kategorie: _D: NRW, sonstige,Beobachtungen | Schlagworte: |

    Os.- Gartlage – 07.07.18

    Bei einem morgentlichen Abstecher an das Regenrückhaltebecken zeigen sich A, B, Br, E, Grünspecht, Hohltaube, Mauersegler >3, über dem Wasser jagend, Singdrossel, Sto, Tr, Zilpzalp.

    23.09.2018, 15:14 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Venner Moor, OS – 03.07.18

    In den Morgen- u. Vormittagsstunden A, Ba, Baunfalke, Blaukehlchen 2, Hä, Dg, F, G, Ki, Mg, Neuntöter 1,0, Nilgänse, Ro, Rohrweihe 0,1, Sd, Schafstelzen 3, Swk 3, W, Waldwasserläufer 2.

    23.09.2018, 15:11 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Venner Moor | Schlagworte: |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code