Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Cappel-Neufeld, CUX – 26.02.16

    Austernfischer, Brandgänse, Feldlerchen, zelebrieren trotz der winterlichen Temperaturen auch schon mal ihren herzerwärmenden Singflug, Große Brachvögel, Spießenten 6, Sto.  -  Sonnig, -1°, > 12:30.Uhr  -.

    20.03.2016, 19:33 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Cappel / Spieka-Neufeld, Cux -11.09.15

    Am frühen Nachmittag hier Bruchwasserläufer 1, Goldregenpfeifer ~ 800, Gbv 2, Kampfläufer 5, Ki >30, Lm x, Löffler 10, Rs x, Sir 1, Sperber 1, Sts 1, Teichrallen 3.

    15.10.2015, 20:56 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Cuxland diverse,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 24.05.15

    Austernfischer >30, schon früh ruffreudig und in bester Stimmung, Alpenstrandläufer 8, Brg >10, Fl >3, wie immer ein anheimelndes Lied auf den Lippen, Flussuferläufer 1, Gbv >5, Grr 1, Kiebitzregenpfeifer >100, Ko x, Lm x, Ringelgänse >100, Ros >5, Pfuhlschnepfen >50, Sto x, Weißwangengänse 25, überfliegend.  -  Locker bewölkt, 9°, > 06:00 Uhr  -.

    2.06.2015, 21:58 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-/ Cappel-Neufeld, CUX – 09.03 15

    Gegen 14:00 Uhr Austernfischer >200, Brg >100, Feldlerchen x, einige mit Singflug, Große Brachvögel >100, Sto x, Spieß-Erpel 1.   Kompensationsfläche Cappel: Ohrenlerchen 9, durchs Grün der Grabenböschung nach Nahrung wuselnd,  Wiesenpieper 4.

    14.03.2015, 23:31 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Cuxland diverse,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 15.02.15

    Während wir gestern an der Kugelbake mit bestem Beobachtungswetter verwöhnt worden sind, wirkt das trübe, diesige und windige Wetter heute als echte Spaßbremse. Daher verzichten wir auch auf eine Zählung. Es bleibt lediglich festzustellen, dass die Szenerie auf den inzwischen trockengefallenen Wattflächen von Brandgänsen, Großen Brachvögeln und Stockenten beherrscht wird. Mit dabei auch mindestens 5 Spießerpeln. Kurzzeitige Panik verbreitet ein überfliegender Seeadler -  Die Kompensationsfläche Cappel-Neufeld ist heute nahezu vogelfrei. Für unseren langen Marsch entlang des Areals belohnen uns 25 Ohrenlerchen, die dicht am Weg auftauchen und im Bewuchs der Grabenböschung nach Nahrung suchen. Umso erfreulicher, da uns diese Wintergäste sicher bald wieder verlassen werden.  -  Bedeckt u. diesig, > 08:15 Uhr  -.

    25.02.2015, 00:58 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 26.12.14

    Am späten Vormittag rasten bei Ebbe, wo sich das Gros der Vögel weit draußen im Wattenmeer aufhält, Goldregenpfeifer 150 auf Grünland außendeichs, wo zudem hungrige Wacholderdrosseln >20 unterwegs sind. Während dort nur eine Sturmmöwe zu entdecken ist, sind derer gut 200 auf Äckern jenseits des Deiches bei der Nahrungssuche; dort auch 21 Große Brachvögel. Im bei Ebbe fast wasserleeren Hafenkanal ein Zwergtaucher-Pärchen.

    1.01.2015, 13:30 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 09.09.14

    Alpenstrandläufer 1, unter Goldregenpfeifern, Au x, Brandgänse >300, Gbv 10, Goldregenpfeifer >400, Grr 2, Kiebitze 150, Ko x, Lm x, Löffler 2, S x, Stieglitze 3, Sim x, Steinschmätzer 5, Tf 1. Auf Äckern binnendeichs weitere ca.200 Goldregenpfeifer und um die 150 Stare. – Bedeckt, 13°, >  09.00 Uhr -.

    17.09.2014, 23:08 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 21./ 22.05.14

    Alpenstrandläufer >100, Au >10, Ba 3, Brandgänse >80, Fl >4, Gbv x, Gra >20 überfliegend, Hö 9, Ht 2, Ki 8, Kiebitzregenpfeifer >10, im Prachtkleid kontrastreich in Schwarz und Weiß, Pfuhlschnepfen >9, die Männchen mit prächtigem, ziegelrotem Wanst, Ringelgänse >120, kommen bei auflaufendem Wasser in die Polderflächen, Ros >30, Row 1, Regenbrachvögel >2, der kleinere der beiden Brachvögel, mit weißem Scheitel und dunklen Scheitel-Seitenstreifen, Rs 3, Sandregenpfeifer 3, S x, Steinwälzer >20, Sto x, Weißwangengänse 3 überfliegend.  -  Sonnig, 19°, > 09.00 Uhr / 06.00 Uhr  -.

    27.05.2014, 23:54 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 30.03.14

    Während Cux im Nebel versinkt, scheint hier die Sonne! Austernfischer x, Brg x, Fl >4, Große Brachvögel >200, Kr 1,1, Lm x, R 1, Ringelgänse 22, dunkelbäuchige Morphe, Ros 1, Sto 9.  -  Sonnig, >14.30 Uhr  -.

    8.04.2014, 20:37 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 12.01.14

    Hier gegen Mittag viele 100 Austernfischer und Große Brachvögel, denen das Watt stets reichlich Nahrung bietet; das gilt für die mehr als 200 Brandgänse gleichermaßen, auf deren Speiseplan Muscheln, Schnecken, Würmer und Kleinkrebse stehen. Mit von der Partie auch 2 hellbäuchige Ringelgänse, eine von 3 Unterarten. Von der sog. Nominalform, der dunkelbäuchigen Ringelgans finden wir wenig später 10 Exemplare beim Paddingbüttler Altendeich.

    21.01.2014, 01:41 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka Neufeld, CUX – 20.09.13

    Auf dem ausgedehnten Grüngürtel außendeichs eine stattliche Ansammlung von um die 2.000 Goldregenpfeifern, vergesellschaftet mit an die 300 Kiebitzen und 14 Kampfläufern. Auf der Deichböschung nahe der Zuwegung zu den Lanungsfeldern eine erfolgreich stochernde Pfuhlschnepfe, die sich von vorbei gehenden Besuchern kaum stören lässt. Zudem Mb 1, Rs x, Sts 1, Tf 1.  (> 15.00 Uhr)

    24.09.2013, 22:42 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Spieka-Neufeld, CUX – 06.07.13

    Bei Niedrigwasser ist das Gros der Vögel weit draußen im Watt und vom Ufer bei gleißendem Sonnenlicht nicht zu identifizieren. So beschränkt sich die Beobachtung auf die vorgelagerten Polderflächen. Dort als Highlight mindestens 6 ruhende Regenbrachvögel, die einzeln und weit ab von einem Trupp von mehr als 100 Großen Brachvögeln ein Nickerchen in der Mittagssonne machen. Zudem dort etliche Austernfischer, Brg 3, Grr 1, hat sich unter die rastenden Möwen gemogelt, Ko 3, Lm x (= nicht gezählt), Sim x und Rotschenkel 4, davon 2 Jungvögel. Über dem Grünland außendeichs viele sangesfreudige Feldlerchen, ein Rohrweihen-Weibchen, Rs x, S x, Tf 1.  -  Sonne, 17°, > 12.00 Uhr  -.

    9.07.2013, 22:11 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Spieka-Neufeld | Schlagworte: |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code