Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Ochsenmoor, DH – 19.02.17

    Blässgänse ~3000, im Umland sicher etliche 1000 mehr, Brg 1, Fa 1,0, Gra >500, Grr 1, Hausgans 1, Hö 2, Kiebitze ~1500, Lm >60, Lö 6, Pfeifenten ~300, S >100, Sir 5, Sn >20, Spießenten >10, Sto ~300, Uferschnepfen 2, Erstbeobachtung 2017, offenbar die Vorhut, Weißstörche 2, das angestammte Paar wieder gesund an seinem Brutplatz eingetroffen, Weißwangengans >1, unter Blässgänsen, Zwergsäger-Weibchen 1. -  Später gegen 12:00 Uhr im Aheschen Bruch  2 Kraniche, 1 Silberreiher und 6 Singschwäne, Familie mit 4 vorjährigen Jungvögeln.  -  Regnerisch, 4°, > 08:30 Uhr  -.

    28.02.2017, 22:58 | Kategorie: Beobachtungen,DH, Ochsenmoor | Schlagworte: , |

    Os.-Gretesch – 16.02.17

    Feuchtbiotop Gretescher Bruch: A 2, B 4, Bm 2, K 4, Kanadagänse 8, Kl 1, Nilgänse 1,1, Rk 5, Rt 8, Silberreiher 1, Stockenten 68, StoHybr. 4, Sum 1.  -  Sonne verhangen, 8°, >14:45 Uhr  -. 

    28.02.2017, 22:52 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gretesch | Schlagworte: |

    Os.-Dodesheide – 16.02.17

    Limberg: A 3,B 2, Bm 1, Bs 1, D 4, Ei 1, Gartenbaumläufer 1, Gi 1, K 1, Kl 4, Mb 2, Grünspecht 1.  -  Sonnig, 6°, > 13:00 Uhr  -.

    28.02.2017, 22:49 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Dodesheide | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 16.02.17

    Regenrückhaltebecken und umzu: Der Teich ist noch großflächig mit Eis bedeckt, teils jedoch bereits mit Tauwasser überzogen. A 3, B 2, Bm 1, Blässralle 1, E 3, Gimpel 4, Gf 2, Grünspecht 1, H 1, K 2, Silberreiher 1, Sto >10, StoHybr. 1,1, Teichrallen 6.  -  Sonnig, 5°, > 11:00 Uhr  -.

    28.02.2017, 22:46 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Recker Moor, ST – 14.02.17

    E 1, Fa 2,0, Hohltauben 6, Kraniche x, Rufe, Mb 1, Pieper unbestimmt ~15, sind so unstet im Grünland unterwegs, dass man sie optisch nicht hinreichend erfassen kann, Rk 14, Stare ~20, Steinkauz 1, lugt gelangweilt aus der Giebelluke der neuen Feldscheune, Wacholderdrosseln ~20.  -  In der Düsterdieker Niederung zuvor Kraniche ~50, zunächst kreiselnd dann > NO abziehend, Mb 1, Sir 1, Wacholderdrosseln >20 -  Sonnig, -1°,  > 14:00 Uhr  -.

    27.02.2017, 12:49 | Kategorie: Beobachtungen,ST, Recker Moor | Schlagworte: |

    Haseniederung, OS – 13.02.17

    Auf der stets eisfreien Bucht vor dem Hasedüker bei sonnigen -1° gegen 10:3o Uhr Blässgänse 5, Br 8, Graugänse 34, K 1, Ko 5, Reiherenten 16, Sim 4, Sto ~10, Zwergtaucher 1Während das überstaute Grünland im Kessel noch unter einer Eisdecke liegt, ist der zentrale Teich des Reservebeckens Alfhausen-Rieste eisfrei. Gegen 12:00 Uhr dort Br 50, Gra 25, Kanadagänse 2, Ko >10, Rei 2, Stare >10, Schellerpel 2, Sir 1, Z 1.  -  Das Alfsee-Hauptbecken ist noch großflächig vereist mit offenen Stellen. Dort u. a. Reiherenten >10, Schellerpel 1, Sn 1,1, Sto ~300, Tafelenten >20, Zwergsäger-Männchen 2. Danach im Raum Wischershausen B ~50, Br 2, Fasanenhahn 1, Feldsperlinge >3, Gf >2, Gänsesäger 1,1, Kleinspecht 1, Rk 6.  -  Schließlich beim Verteilerbauwerk Sögeln,  Br 2, Krickenten 2,3 und Zwergtaucher 1 sowie im angrenzenden Gelände Gra ~200 u. Silberreiher 2.

    27.02.2017, 12:39 | Kategorie: Beobachtungen,OS, Haseniederung | Schlagworte: |

    Os.-Haste – 11.02.17

    Hafen – Meyer Entsorgung bietet eine Nouvelle cuisine für Kochmuffel an, von Möwen, Krähenvögeln und auch Störchen derzeit rückhaltlos angenommen. Heute laben sich hier etwa je etwa 30 Dohlen und Rabenkrähen, >50 Lachmöwen, >10 Silbermöwen, 3 Steppenmöwen  und etliche Sturmmöwen sowie 2 Weißstörche, die auf die weite Reise gen Süden verzichtet haben. Sie haben sich ihren weißen Frack schon ziemlich bekleckert. Da kann man allen nur guten Appetit wünschen und hoffen, dass sie nicht mehr Plastik aufnehmen als zuträglich.

    27.02.2017, 12:27 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Haste | Schlagworte: |

    Os.-Fernsehturm – 12.02.17

    Gegen 10.46 Uhr ist das Wanderfalken-Paar vor Ort. Einer der Vögel sitzt auf dem Rundlauf-Geländer, der andere auf dem Sicherheitsgitter vor dem Turmausstieg. Es scheint hier also alles auf eine neue erfolgreiche Brutsaison hinzudeuten.  

    27.02.2017, 12:20 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Fernsehturm | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 10.02.17

    Regenrückhaltebecken und umzu: A >10, B >10, Bm 3, Buntspechte 2, E 1, Ei 3, Feldsperlinge >3, Gimpel 4,2, Gf 3, Grünspecht 1, H >2, He 2, K 4, Kl >1, Lachmöwen 12, R 1, Rt ~80, Sto 5,4.  -  Bewölkt, -3°, > 10:00 Uhr  -.

    27.02.2017, 12:18 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 09.02.17

    Regenrückhaltebecken und umzu: A >10, Blaumeise 1, Gesang, Br 1, E 1, Ei 1, Fasanenhahn 1, Gebirgsstelze 1, Gf 4, Gi 1,1, Heckenbraunellen 3, K >1, Lm 12, R 1, Sto 1,1, Sumpfmeisen 2, Teichrallen 8, Z 1.

    27.02.2017, 12:16 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Os.-Rubbenbruch – 04.02.17

    In der Nordost-Bucht versammelt: Blässrallen >30, Höckerschwäne 2, Kanadagänse 29, Reiherenten-Pärchen 1, Sto >80, Teichrallen >10-  Sonnig, 6°, > 15:00 Uhr  -.

    27.02.2017, 12:14 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Rubbenbruch | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage – 04.02.17

    Sandbach am Haster Weg: A 1, B 1, Bm 1, Gebirgsstelze 1, das Ufer nach Nahrung absuchend, Gf 2, Kl 1, Mb 1, Stieglitze 2, unterbrechen ihre Nahrungssuche für einen Schluck Wasser, Stockenten-Hybriden 2, es ist ein Pärchen, das hier regelmäßig anzutreffen ist, Wintergoldhähnchen 2, nehmen jenseits des Anstaus ein Bad im dahin plätschernden Wasser. -  Sonnig, 6°, > 11:00 Uhr  -.

    23.02.2017, 19:24 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Os.-Eversburg – 02.02.17

    Klärteiche und umzu: A 2, B 3, Bm 1, Blässrallen >10, Bs 1, E 2, Ei 5, Gf 2, Grr 1, K 1, Kormorane 5, R 1, Reiherenten 45, Rk 5, Rt ~10, Schnatterenten 4, Sir 1, Stockenten ~40, Sum 1, Teichrallen >10, Z 1, Zwergtaucher 2 -  Bedeckt, 7°, > 09:30 Uhr  -.

    23.02.2017, 18:51 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Eversburg,OS-Klärteiche | Schlagworte: |

    Os.-Gartlage 31.01.17

    Da nach den letzten frostfreien Tagen auch die Anstaufläche des Sandbachs am Haster Weg eisfrei ist, lässt sich hier am frühen Nachmittag auch wieder einmal ein Eisvogel-Weibchen blicken; nicht nur blicken, sondern sogar eine Zeitlang beim erfolgreichen Fischen beobachten. Aus dem nahen Wald sorgt derweilen einer der Grünspechte mit seinem lachenden Gesang für gute Stimmung. Da sowohl Männchen als auch Weibchen singen, vermag ich nicht zu sagen, welcher von beiden es ist; mit Mut zur Lücke durchaus akzeptabel.

    23.02.2017, 13:12 | Kategorie: Beobachtungen,OS-Gartlage | Schlagworte: |

    Rieselfelder MS – 28.01.17

    A 3, Bergpieper 5, Blässgänse~20, Bm 2, Br ~50, Brautenten 1,1, diese aus dem Nordamerikanischen Raum stammende Spezies soll bereits im 17. Jahrhundert als königliches Ziergeflügel nach Europa eingeführt worden sein. Wie viele andere Neozoen sind diese Baum- u. Höhlenbrüter ihrer Gefangenschaft entflohen und versuchen sich in freier Natur zu behaupten, einige mit recht großem (wie Kanada- u. Nilgans), andere mit weniger großen ErfolgBrandgänse >20, Ei 1, Fa 1,1, Gra ~200, Grr 3, H 5, Hausente 1, die gr0ße Freiheit genießend, K 1, Kanadagänse ~200, Ko 5, Kr ~100, Lm ~50, Löffelenten 3, Mb 1, R 2, Rei >20, Rostgänse 13, geben einen eigenen Farbtupfer ab, Sim ~10, Sir 1, Sn ~50, Spießenten 8, Stm 5, Sto x, Tafelenten >10, Tr 11, Weißstorch 1, winterhart, Z 1, Zwergtaucher 2-  Vorwiegend sonnig, 5°, 08:30 – 14:30 Uhr  -.

    23.02.2017, 11:54 | Kategorie: Beobachtungen,MS, Rieselfelder Münster | Schlagworte: |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code