Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 06.03.17

    Evershorst: Reges Leben in der Graureiher-Kolonie am Ortsausgang, mit ca. 20 besetzten Horsten und unstet ein- und ausfliegenden mehr als 20 Graureihern. – Entlang der Strecke nach Kirchdorf bei Düversbruch: Kraniche 11+7, - Förlinger Bruch: Kraniche 60 + 21 + 38, Nig 4, Saatkrähen ~100, - Wagenfeld: Kraniche 16 + 6, - Ströhnen: Kraniche ~100, – Loger Moor: Kraniche 23.

    Kirchdorf: Die Suche nach den hier seit Tagen beobachteten nordskandinavischen, recht exotisch anmutenden Wintergästen, war schließlich von Erfolg gekrönt. Ich entdeckte die 14 Seidenschwänze rastend in einer Baumkrone in nördl. Wohngebiet des Ortes. In diesem Winter hat es bei uns keinen invasionsartigen Einflug dieser Spezies gegeben, sondern nur ein punktuelles Auftreten.

    Holzhausen: Kraniche 2 + 3, – Kuppendorfer Börde: B ~20, Bs 1, Kraniche 44,  Oberauerort: Kraniche 12 + 13.  -

    Ochsenmoor: Ba 1, Brg 2, Ro 1, Uferschnepfen 26, im Polder II, Weißstörche 2, auf dem Horst in Hüde-  Wechselhaft, 10:00 – 15:30 Uhr  -.

    19.03.2017, 23:59 | Kategorie: Beobachtungen,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code