Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Diepholzer Moorniederung, DH/VEC – 17./18.02.16

    Venner Moor-Wiesen: Mb 2, Saatkrähen ~50, Tf 2, Wacholderdrosseln ~20.  –  Dammer Wiesen: Anser-Gänse unbestimmt (Blg/Gra/Sag vergesellschaftet) ~3.000, Sir 1.  –  Ochsenmoor: Blässgänse >1.500, Gra x, Grr 1, Mb 1, Pfeifenten 2, Rk , Sir 8, Schnatterenten 3, Tf 1.  –  Hüde: Als erste ihrer Zunft aus dem Winterurlaub wieder im Brutgebiet eingetroffen, die Weißstörche 2 in der Hüder Marsch. Das Brutpaar steht auf seinem angestammten Horst und ordnet sein Gefieder.  –  Lange Lohe: Blg /Sag ~3.000, Fa 1, Grr 1, Kraniche 139 (2, 13, 5, 2, 2, 100, 4, 3, 5, 3), Kiebitze ~400, im Grünland bei der Nahrungssuche, Kornweihen-Weibchen 1, in gleicher Mission über den Äckern unterwegs, S >80, Sir 3, Sm >3, Sto 7, Tundra-Saatgänse ~1.000,  dicht bei dicht rastend, Zwergtaucher 1, auf der Dadau fischend.  –  Pulvermoor östl. Goldenstedter Moor: Kolkrabe >1, immer wieder vom Waldrand rufend, Kraniche 3, Saatgänse ~800, rasten in unmittelbarer Nähe ihrer großen Verwandten, bilden sozusagen das Rahmenprogramm, Singschwäne ~90, darunter 19 vorjährige, 2. KJ, Zwergschwäne ~30, davon 4 vorjährige, 2. KJ.

    23.02.2016, 00:52 | Kategorie: Allgemein,Beobachtungen,DH/VEC, Dh Moorniedg | Schlagworte: , |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code