Vogelbeobachtungen

  • Kategorien

  • Archive

  • Einzelne Vogelarten

  • Meta

  • Geesteniederung, CUX – 24.10.13

    Polder Bramel: Da um die 1.000 Bläss-, Grau- uns Saatgänse auf einem Mais-Stoppelacker entlang des Weges weilen, sind die Wasserflächen im Polder kaum frequentiert. Lediglich Gra >80, Grr 1, Nilgänse 3, Sir 5, diverse Stockenten sowie 2 Singschwäne halten sich dort auf. Derweilen tun sich A 1, B 2, Bm 2, Feldsperlinge 3, K 2, Mönchsgrasmücken 2 (1,1) und R 1 am Holunder jenseits des Beobachtungsturms gütlich.  – Sonnig, 10°, 10.30 Uhr  -.

    Polder Glies: A 1, Kraniche 2 auf Grünland, Ko >10, Lö 0,1, Mb 1, S 200 überfliegend, Seeadler 1 ad, auf einem der Abgestorbenen Baumstämme sitzend, streicht später ab, Sir 1, Sto >100.  –  Sonnig, 13°, 11.30 Uhr  -.

    28.10.2013, 23:24 | Kategorie: Beobachtungen,CUX, Geesteniederung | Schlagworte: , |

    Besuche seit März 2001:

    Besucherzhler code